Delta -CEO sagt, dass Sie diese Flüge "nie wieder sehen" werden

Der Manager der Fluggesellschaft hat sich für die Zukunft der Branche eröffnet und die Reisen werden bald aussehen.


Das Springen auf einen Flug kann immer eine dringend benötigte Veränderung der Landschaft bieten. In den letzten Monaten hat sich die Luftfahrtindustrie selbst jedoch zahlreiche Veränderungen erfahren, die es schwer zu bemerken, nicht zu bemerken. Neben der Heben von Gesundheitsvorkehrungen aus der Covid-Ära sind die Unternehmen alles von gut abgestimmt vonVorteile vor dem Takeoff zuOpfergaben während des Fluges-nicht zu erwähnenihre Zeitpläne neu konfigurieren und Routenkarten. Jetzt hat der CEO von Delta Air Lines gesagt, dass es einige Flüge gibt, die Passagiere "nie wieder sehen", da sich weitere Änderungen im Laden befinden. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie die Zukunft des Reisens laut einer der Top -Führungskräfte der Branche aussehen könnte.

Lesen Sie dies als nächstes:Amerikaner schneidet ab dem 3. November Flüge zu diesen 8 großen Städten.

Schwierige Änderungen im vergangenen Jahr zahlen sich endlich für Delta aus.

A Delta sign above seats in an airport terminal
Shutterstock

Zu sagen, dass Fluggesellschaften nach zwei Jahren pandemischer Probleme einen schwierigen Aufstieg hatten, wäre eine epische Untertreibung. Selbst wenn die Beschränkungen gesunken sind, haben die anhaltenden Auswirkungen auf das Personal zu einem Zeitplan für die Planung geführt, das zu branchenweit geführt hatWellen von Stornierungen und Verzögerungen. Aber während eines Auftritts auf der Airports Council International Jahreskonferenz in Minneapolis am 20. September, CEO von Delta,Ed Bastian Sagte die Dinge endlich warensich umdrehen Für sein Unternehmen berichtete, dass der größte Teil der Operationen der Fluggesellschaft besser lief als vor Covid, die Flugreisen zum Stillstand brachten, dieStar Tribune Berichte.

"In den ersten 18 September -Tagen haben wir in diesem Zeitraum rund 50.000 Hauptflüge durchgeführt. Die Summe der Stornierungen, die wir hatten, betrug 43 von 50.000", sagte er. "Das ist eine Abschlussrate von 99,92 Prozent, die unsere Partner offen, unsere Kunden verdienen, aber wenn Sie über die Medienerzählung nachdenken, die immer noch da draußen ist, sind die Menschen immer noch nervös, und die Realität ist, dass wir weiterhin unseren Weg zurück beweisen müssen . "

Aber die Exekutive wies auch darauf hin, dass nicht alles wahrscheinlich zurückkommen wird, wie es vor Jahren war.

Der CEO von Delta sagte, dass Sie bestimmte Flüge für die Zukunft "nie wieder sehen".

Delta Airplanes sit in a row at Kansas City International Airport
Shutterstock

Bei der Diskussion der Zukunft der Branche blieb Bastian optimistisch bei der Aufrechterhaltung des Wachstums. Er sagte jedoch, dass Beschäftigungsveränderungen innerhalb der Branche auch dazu führen, dass einige Änderungen, die während Covid geführt wurdenKleinere regionale Flughäfen.AE0FCC31AE342FD3A1346EBB1F342FCB

"Für einige Märkte müssen wir Entscheidungen treffen, ob wir einen größeren Flug fliegen, ob wir die Anzahl der Operationen konsolidieren, aber Sie werden nie wieder sehen, dass die 50-Sitz-Flugzeuge haben, die haben Die Werbung in der Branche ", sagte Bastian der Konferenz per CBS News. "Tatsächlich sind wir in Delta gerade aus ihnen. Ich denke, wir haben weniger als 20, die wir heute fliegen."

"Als Delta 2009 mit Northwest fusionierte, hatten wir gemeinsam ungefähr 1.200 Flugzeuge als Unternehmen; 500 davon waren 50 Sitzplätze oder kleinere Flugzeuge", erklärte er. "Das ist heute bis heute fast nichts."

Bastian sagte, dass Delta in den frühen Tagen der Pandemie rund 20.000 frühe Pensionierungen für seine Mitarbeiter gewährt habe, darunter rund 2.000 Piloten - ein Schritt, den er jetzt etwas bedauert, laut demStar Tribune. Obwohl das Unternehmen rund 85 Prozent seiner Belegschaft wiedererlangt hat, bedeuten signifikantere Veränderungen in der Branche, dass regionale Flughäfen möglicherweise nicht ihre Schnittflüge zurückkehren.

VERBUNDEN:Weitere Informationen finden Sie in unserem Daily Newsletter.

Viele Fluggesellschaften haben kürzlich ihren Dienst an regionalen Flughäfen gesenkt.

A man looking at the arrivals and departures board in an airport
Shutterstock

Es ist nicht nur Delta, das sich angesichts von Personalmangel bemüht hat, mit seinen Routenanforderungen Schritt zu halten. Dieses vergangene Jahr hat viele der wichtigsten Fluggesellschaften völligihre Flüge schneiden zu kleineren regionalen Flughäfen.

American Airlines gab Anfang dieses Jahres bekannt, dass dies der Fall sein würdeAus Ithaca und Islip herausziehen in New York; Dubuque, Iowa; und Toledo, Ohio am 7. September, Berichten von FinanceBuzz. United Airlines kündigte zuvor auch an, alle Flüge in und außerhalb der College Station und Killeen, Texas, fallen zu lassen. Columbia, Missouri; Evansville, Indiana; Kalamazoo und Lansing, Michigan; Monroe, Louisiana; und Wausau, Wisconsin.

JetBlue kündigte auch eigene Schnitte an. Die Budget -Fluggesellschaft sagte, dass sie Anfang dieses Jahres nicht mehr Boise, Idaho oder Kalispell, Montana, bedienen würde, berichtet FinanceBuzz.

Delta verzeichnet ein großes Wachstum in anderen Märkten und konzentriert seine Aufmerksamkeit dort.

Delta airplane airplane interior with person deplaning.
Shutterstock

Trotz der grundlegenden Veränderungen in bestimmten Märkten sagte Bastian, das Unternehmen habe in anderen Bereichen eine solide Erholung festgestellt. Er berichtete, dass der inländische Passagiereinnahmen von Delta im zweiten Quartal tatsächlich überschritten wurde, was im zweiten Quartal 2019 zu sehen war, während der internationale Passagiereinnahmen bei Vergleich des gleichen Zeitraums 81 Prozent entsprach, dieStar Tribune Berichte.

"Wir fliegen diesen Herbst mehr nach Europa als je zuvor in irgendeiner Herbst in unserer Geschichte", sagte Bastian der Konferenz. "Die Welt wollte wieder reisen, und die Welt wollte in beispiellose Zahlen reisen, und die Dynamik ist wirklich sehr gut zu sehen."

Die Exekutive sagte auch, dass die Covid -Erfahrung wesentliche Lehren darüber lieferte, wie das Unternehmen in Zukunft tätig sein sollte, einschließlich der Bedeutung, Menschen zusammenzubringen und seinen Kunden zu bleiben, berichtet CBS News.

"Menschen vor Gewinnen setzen", antwortete Bastian, als er gefragt wurde, was er während der Pandemie gelernt hat. "Ich kann mich an die Gespräche erinnern, die wir über die Blockierung der mittleren Sitze geführt haben. Delta blockierte die mittleren Sitze länger als jede Fluggesellschaft der Welt. Wir haben es fast anderthalb Jahre getan, bis die Leute geimpft werden konnten und so weiter. Kunden danken mir immer noch. Jeden Tag, an dem sie mich sehen. Das konzentrierte sich darauf, sich um sie zu kümmern, aber es konzentrierte sich auch darauf, sich um unsere eigenen Menschen zu kümmern, weil unsere eigenen Leute nicht mehr auf überfüllten Flugzeugen sein wollten als unsere Kunden. "


Categories: Reisen
Tags: / / Nachrichten
Dieser Gouverneur bestellte gerade "Leben oder Tod"
Dieser Gouverneur bestellte gerade "Leben oder Tod"
Mike Pence wird nicht sagen, ob er in Disney inmitten von Coronavirus-Ängsten gehen würde
Mike Pence wird nicht sagen, ob er in Disney inmitten von Coronavirus-Ängsten gehen würde
9 Make-up-Tipps Eine Person mit Kapuze-Augen muss wissen
9 Make-up-Tipps Eine Person mit Kapuze-Augen muss wissen