Google hat gerade diesen dringenden Alarm für alle Android -Benutzer herausgegeben

Das Unternehmen verändert diese beliebten Geräte erheblich.


Google ist verantwortlich um eine positive Benutzererfahrung für mehr als zu kuratieren2,5 Milliarden Menschen die weltweit Android -Geräte verwenden, da das Unternehmen das Betriebssystem (OS) für diese Geräte besessen hat, seit er das Startup hinter Android im Jahr 2005 erworben hat. Seitdem ist es jedoch nicht reibungslos segeln. Allein in den letzten Monaten musste Google eine Reihe von Warnungen an Android -Benutzer ausstellen, von der Warnung vor Apps, die ihre Daten sammelnNeue Hacking -Programme. Jetzt hat das Unternehmen gerade eine neue Warnung über ein Update veröffentlicht, das sich auf viele treue Android -Benutzer auswirkt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Google darauf vorbereitet, dauerhaft zu ändern.

Lesen Sie dies als nächstes:Google hat gerade eine weitere dringende Warnung an alle Android -Benutzer herausgegeben.

Google hat in letzter Zeit eine Reihe von Änderungen an der Android -Erfahrung vorgenommen.

person holding Android smartphone
Shutterstock

Android -Benutzer mussten sich in letzter Zeit aufgrund von Änderungen von Google auf verschiedene Arten anpassen. Eines dieser Aktualisierungen, die die Benutzer am schwierigsten angetan haben, ist die Entscheidung von Google, seine Zahlungsrichtlinie zu aktualisieren und die Anforderungen an die Abrechnungsdienste für App -Entwickler zu verschärfen. Viele Unternehmen haben seitdem bestimmte Funktionen in ihren Android -Apps begrenzt und entfernt, wahrscheinlich um ihre vollen Einnahmen zu halten.AE0FCC31AE342FD3A1346EBB1F342FCB

Am 1. April hat Amazon aufgehört, sich zulässigen Benutzern zu ermöglichenKaufen Sie Hörbücher -Titel Mit einer Kredit- oder Debitkarte in seiner Android -App berichtete der Verge. Bald darauf am 4. April benachrichtigten Barnes & Noble die Käufer, dass sie keine digitalen Bücher oder andere Inhalte aus seiner Nook -App für Android kaufen könnten. Zuletzt Huludie Option entfernt Damit Benutzer ein neues Konto erstellen oder eine neue kostenlose Testversion in seiner App für Android- und Android TV starten können.

Jetzt nimmt das Unternehmen etwas anderes von Android -Nutzern weg.

Google Pixel 5a - High Tech Smartphone With Big Screen And Modern Design. Concept For Mobile Phone, Communication And Technology
Shutterstock

Am 11. Mai stellte Google sein nächstes großes Android -Smartphone vor: das Pixel 6A. Laut CNBC das neueste Budget -Pixel -Telefonwird weitgehend ähnlich sein im Design zu dem des Pixels 6 aus seiner Flaggschiff -Linie, obwohl kleiner und billiger. Aber genau wie das Pixel 6 - das im Oktober 2021 veröffentlicht wurde - das Pixel 6awerde nicht haben Ein Kopfhörerbuchse, berichtete Insider. Stattdessen können Benutzer nur über den USB-C-Anschluss Kopfhörer anschließen, sodass Sie laut News Outlet einen Adapter kaufen müssen, wenn Sie herkömmliche Kopfhörer verwenden möchten.

Es ist unwahrscheinlich, dass Google eine Kopfhörerbuchse in alle künftigen Pixel -Telefone enthält.

closeup of a young man using a smpartphone with a cable plugged into it, sitting in a comfortable sofa indoors
Istock

Google hat seit derOriginalpixel und Pixel XL Die Telefone wurden 2016 veröffentlicht, berichtete Screen Rant. Während dies nicht das erste Mal ist, dass Google die Kopfhörerbuchse von Pixel -Handys entfernt hat, ist es eine bemerkenswerte Änderung gegenüber dem letzten in der Budget -Pixel -Linie veröffentlichten Telefon, da das Pixel 5A eine Kopfhörerbuchse enthält. Laut Insider war die Budgetlinie von Google Pixel -Telefone eine der letzten großen Smartphone -Linien, die noch Kopfhörer -Buchsen enthalten.

"In diesem Sinne gibt es nicht viel Hoffnung für Google, die 3,5 -mm -Kopfhörerbuchse für zukünftige Smartphones wiederzubeleben", sagte die Experten von Screen Rant und fügte hinzu, dass es "extrem unwahrscheinlich ist, dass die Kopfhörerbuchse auf dem Pixel 7 zurückkehrt."

Aber das Unternehmen hat sich kürzlich über Apple lustig gemacht, dass er dasselbe losgeworden ist.

Google Pixel 4 XL in clearly white color and iPhone 11 Pro Max in midnight green being held by a customer. Manhattan, New York, USA, October 24, 2019.
Shutterstock

Diese Entscheidung könnte für Android -Benutzer ein Schock erfolgen, insbesondere weil Google ausdrücklich die Tatsache angekündigt hat, dass seine Smartphones immer noch die Kopfhörerbuchse enthielten. Nachdem Apple den Trend gestartet hatte, sich 2016 mit dem iPhone 7 von dieser Funktion zu entfernen, Googlemachte eine zweiminütige Anzeige Parodierung von Apple und lautstarker Veröffentlichung des Pixel 5A -Kopfhörerbuchs im August 2021 laut Verge. Das Unternehmen hat seitdem zu dem Schluss gekommen, dass die Funktion nicht in die Zukunft seiner Produkte passt.

"Wir haben letztendlich entschieden, dass die Aufnahme einer Kopfhörerbuchse von den Kernproduktspezifikationen beeinträchtigt und nicht mit dem Google -Ökosystem übereinstimmt, nach dem wir streben", sagte ein Vertreter von Google gegenüber Insider. "Wir haben die Bluetooth -Leistung des Pixel 6A erheblich verbessert, indem wir Bluetooth V5.2- und Dual -Ketten -Unterstützung hinzufügen, was bedeutet, dass angeschlossene Geräte eine hervorragende Audio -Reichweite und -qualität haben."

Lesen Sie dies als nächstes:Wenn Sie diese Nachricht von Google erhalten, löschen Sie sie, warnen Experten.


Überraschende Nebenwirkungen Kohlenhydrate haben auf Ihrer Taille, sagt Wissenschaft
Überraschende Nebenwirkungen Kohlenhydrate haben auf Ihrer Taille, sagt Wissenschaft
Frau rächt sich vollkommen von ihrem Ehemann, der sie ausfällt und mit ihrer jüngeren Schwester wegläuft
Frau rächt sich vollkommen von ihrem Ehemann, der sie ausfällt und mit ihrer jüngeren Schwester wegläuft
Die Leute schicken ihre "Nummernnachbarn" und die Antworten sind urkomisch
Die Leute schicken ihre "Nummernnachbarn" und die Antworten sind urkomisch