6 Oscars Skandale, die Hollywood rockten

Von Vielfalt rechnen bis hin zu ungeplanten Küssen schüttelten diese Kontroversen die Oscar -Verleihung.


Es gab eine Zeit, in der die jährliche Academy Awards Zeremonie befahl eines der größten Live -Fernsehpublikum des Jahres und konkurrierte mit großen Sportveranstaltungen. 1998, als Titanic den besten Bild Oscar gewann, einige einige 55 Millionen Menschen beobachteten nach Deadline. Aber wie haben sich die Dinge verändert. Nur 16,62 Millionen Menschen beobachteten letztes Jahr Zeremonie -Historisch schreckliche Zahlen, trotz eines Anstiegs von 60 Prozent über die pandemische Show des Vorjahres. Aber diese 16 Millionen Zuschauer wurden mit einem Sitz in der ersten Reihe für den größten Schlagzeilenmoment in der Geschichte der Filme belohnt-und die neueste in einer Tradition der Oscar-Skandale. Lesen Sie weiter, um an den staub-up und fünf weiteren Oscar-Vermittlungen des letzten Jahres erinnert zu werden, die in ganz Hollywood nachhallten.

Lesen Sie dies als nächstes: Was Chris Rock nach dem Will Smith Slap hinter der Bühne sagte, berichteten berichtet .

1
Will Smith schlägt Chris Rock während der Zeremonie.

Will Smith slaps Chris Rock at the 2022 Oscars
Neilson Barnard/Getty Images

27. März 2022 sollte sein Will Smith's Nacht. Der Move-Star trat in Hollywoods Dolby Theatre ein, um den besten Schauspieler für seine Hauptrolle im Sportdrama zu gewinnen König Richard . Aber dann kam Host Chris Rocks Eröffnungsmonolog. Inmitten einer Reihe von Stößen bei den nominierten Filmen der Nacht und den berühmten Gesichtern im Publikum machte der Komiker einen Spalt über Smiths Frau Jada Pinkett Smith's rasierter Kopf ähnelt Demi Moore Glatze Pate im Film 1997 G.I. Jane . Es war ein grausamer Stoß, da der Schauspieler schon lange über sie offen war Kämpfe mit Alopezie Und trotz eines anfänglichen Grinsen entschied Smith anscheinend, dass die Beleidigung zu viel zu tragen war. Nachdem er den Gastgeber vom Publikum angeschrien hatte, betrat der baldige Oscar-Preisträger die Bühne und schlug einen nicht freigegebenen Stein über das Gesicht. Der Comedian brachte die Dinge schnell wieder in den richtigen Kurs, und Smith entschuldigte sich auch später, als er seine Trophäe akzeptierte, aber die Show erholte sich nie wirklich. Die Sprechung von "The Slap" dominierte wochenlang die Unterhaltungsnachrichten und Internetmemes und Smiths nachfolgende Entschuldigungs -Tour und Rücktritt von der Akademie konnte ihn nicht vor dem Sein bewahren verboten, an den Oscars teilzunehmen für ein Jahrzehnt.

2
Faye Dunaway kündigt den falschen Best -Picture -Gewinner an.

Confusion after the Best Picture mix-up at the 2017 Oscars
Kevin Winter/Getty Bilder

Vor "The Slap" war es schwer vorstellbar Warren Beatty und Faye Dunaway kündigte dieses Musical von Tinseltown an La La Land - Die an diesem Abend bereits sechs Statuetten abgeholt hatte, darunter das beste Original -Lied, die beste Schauspielerin für Emma Stone und der beste Regisseur für Damien Chazelle - war das beste Bild des Jahres gekrönt, eine Ehre, an der es ungefähr fünf Minuten lang war. Mitte der Akzeptanzreden der Produzenten des Films, Gastgeber Jimmy Kimmel und eine verblüffte Beatty kehrte auf die Bühne zurück, um das zu enthüllen Barry Jenkins ' Mondlicht war eigentlich der Gewinner . Es stellte sich heraus, dass Beatty und Dunaway gewesen waren gab den falschen Umschlag hinter den Kulissen - Die einzige, die die beste Schauspielerin ankündigt, die Stone tatsächlich bereits gewonnen hatte.

Obwohl die Gaff für großartiges Fernsehen machte, hat es auch die Aufmerksamkeit abgelegt Mondlicht historischer Sieg, als erster Film mit einem All-Schwarz-Besetzung, um Top-Ehrungen zu gewinnen bei den Oscar -Verleihungen. Es machte auch Dunaway zum Hintern von alterten Witzen, als viele davon ausgingen, dass sie einfach den falschen Namen auf der Karte gelesen hatte.

3
#OscarsSowhite

J.K. Simmons, Patricia Arquette, Julianne Moore, and Eddie Redmayne at the 2015 Oscars
Jason Merritt/Getty Bilder

Die Mondlicht Debakel war vielleicht nicht so hart, wenn es nicht so genau auf die Fersen einer weiteren Kontroverse gefolgt wäre, die die Akademie erst wenige Jahre zuvor erschütterte. Als die Nominierungen für die Oscars 2015 im Januar dieses Jahres angekündigt wurden - und alle 20 Akteure für Trophäen waren weiß - Einsatz, Popkultur und produktiver Twitter -Benutzer April Herrschaft wurde inspiriert, das zu schaffen #OscarsSowhite Hashtag . Was hätte ein bloßer viraler Tweet gewesen sein, der stattdessen Feuer gefangen hat und die Aufmerksamkeit auf die traurige Erfolgsbilanz der Akademie bei der Ehre von Creatives of Color mit Auszeichnungen in den Schauspielkategorien und für Rollen hinter den Kulissen konzentrierte. Die Kontroverse, die zwischen den weitreichenderen sozialmedienorientierten Bewegungen #BlackLivesMatter und #MeToo entstanden, löste schließlich die echte Veränderung in der Organisation aus, die ein Jahr später ein Ziel ankündigte, die zu erhöhen Vielfalt seiner Mitgliedschaft . Im Jahr 2020, Die New York Times gebaut eine mündliche Geschichte von "The Hashtag, der die Oscars verändert hat", zu dem schwarze Filmemacher einschließlich Spike Lee und Ava Duvernay sprach über seine weitreichenden Effekte.

Für weitere Unterhaltung, die Trivia rechts in Ihren Posteingang gesendet hat, Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an .

4
Marlon Brando weigert sich, seinen Oscar zu akzeptieren.

Sacheen Littlefeather at the 1973 Oscars
Michael Ochs Archvies/Getty Images

Die Rasse war auch ein wichtiger Motivationsfaktor in einer der größten Oscar -Skandale der 1970er Jahre, als 1973, Marlon Brando lehnte es ab, seinen besten Schauspieler Oscar für seine Leistung in zu akzeptieren Der Pate , schicke seinen stadienindianischen Schauspieler Marie Louise Cruz, auch bekannt als Sacheen Littlefeather . Littlefeather betrat die Bühne und las eine Rede über Brando, die sich weigerte, aus Protest gegen zu erscheinen Hollywoods Behandlung indigener Völker Aber ihre Nachricht wurde Berichten zufolge bei der Zeremonie nicht gut aufgenommen. Sie wurde mit einer Mischung aus Boos und Jubel getroffen, und Gerüchte verbreiteten diesen Schauspieler schnell John Wayne musste zurückgehalten werden von Sicherheitsbeamten, als sie von der Bühne begleitet wurde.

Die Veranstaltung wurde schnell zu einer Legende, bei denen diejenigen, die dort waren (und viele, die nicht waren), unterschiedliche Berichte darüber teilten, was tatsächlich in der Menge und Backstage geschah, sowohl in der Menge als auch in der Bühne. Fast 50 Jahre später, im Juni 2022, der Akademie entschuldigte sich für eine formelle Entschuldigung Nach Littlefeather für den Missbrauch, den sie im Laufe der Jahre erhalten hatte. Trotzdem taucht die Kontroverse immer noch nach dem Tod von Littlefeather im Oktober 2022 mit ihrer entfremdeten Schwester an In Frage stellen die Legitimität in Frage von dem Erbe, das sie öffentlich behauptete.

5
Marisa Tomeis Sieg wird durch eine grausame Verschwörungstheorie überschattet.

Marisa Tomei accepting her Oscaar in 1993
Oscars/YouTube

Marisa Tomei Aufführung in der breiten Komödie von 1992 Meine Cousine Vinny ist kaum ein typisches Beispiel für Preisköder, und obwohl sie die Kaugummi-Snapping-Perfektion gespielt hat Für die beste Nebendarstellerin müsste der Oscar als ihre Belohnung ausreichen - bis zur Moderatorin Jack Palance Riss den Umschlag auf und las ihren Namen vor. Was eine der glücklichsten Errungenschaften des Schauspielers gewesen sein sollte, wurde bald von einem bösen Gerücht verdorben, angeblich Begonnen vom Filmkritiker Rex Reed , diese Palance hatte den falschen Namen gelesen, als er den Gewinner ankündigte, und dass die Statuette hätte gehen sollen Vanessa Redgrave Pro Howards enden . Trotz Mehrere offizielle Ablehnungen der Akademie Das Gerücht bestand jahrzehntelang - obwohl vielleicht das vielleicht La La Land / Mondlicht Snafu legte es schließlich ins Bett und beweist, dass die Buchhalter die Zeremonie überwachen würde einen solchen Fehler nicht stehen lassen Nur um den Moderator und die Nominierten im Live -Fernsehen zu vermeiden. AE0FCC31AE342FD3A1346EBB1F342FCB

6
Adrien Brody küsst Halle Berry ohne ihre Zustimmung.

Adrien Brody kisses Halle Berry at the 2003 Oscars
Oscars

Eine der beunruhigenderen Oscar -Kontroversen wurde im Nachhinein nur eins. Wann Adrien Brody wurde als der beste Schauspieler -Gewinner für angekündigt Das Klavier Bei den historischen 75. Academy Awards im Jahr 2003 konnte er seinen Überschwang nicht eindämmen. Er eilte auf die Bühne, um seine Trophäe vom Moderator zu sammeln Halle Berry - und zog sie spontan in eine Umarmung, Küsse sie auf den Mund . Eine sichtlich schockierte Beere schien den Vorfall abzulachen, Brody hielt seine Akzeptanzrede und die Nacht ging weiter. Aber 14 Jahre später würde Berry bestätigen, dass nicht nur der Kuss ungeplant war, sondern dass sie, sie fühlte sich total blind dadurch erzählen Beobachten Sie, was live passiert Gastgeber Andy Cohen Das einzige, was ihr durch den Kopf geht, war "Was passiert der [Expletive] gerade?" Während der Moment immer noch als einer der denkwürdigsten der Oscars steht, trifft er definitiv anders nach dem #MeToo -Reckonierung der Filmindustrie .


Die Worst Food Trends 2019
Die Worst Food Trends 2019
8 Reiseversicherungshacks, die Sie nach Ansicht von Experten kennen sollten
8 Reiseversicherungshacks, die Sie nach Ansicht von Experten kennen sollten
7 Pantry-Lebensmittel in den 90er Jahren beliebt
7 Pantry-Lebensmittel in den 90er Jahren beliebt