Dr. Fauci hat diese große Warnung an alle Amerikaner gesendet - selbst die geimpften

Diese Nachricht kommt, als die USA sich einem tragischen Meilenstein in der Pandemie nähern.


Da Maskenmandate und Impfstoffanforderungen in den USA weiterhin verschwinden, kann es sich wie das anfühlenam schlimmsten der Coronavirus -Pandemie ist schon hinter uns. Tatsächlich scheinen viele Menschen für einen kovidfreien Sommer zuversichtlich zu sein, da sie bevorstehende Ferien- und Feiertagsfeiern planen. Sogar einige der besten Covid -Berater der Nation haben das Fortschritt des Landes positiv beleuchtet.Anthony Fauci, MD, der Chefberater des Weißen Hauses und Direktor des Nationalen Instituts für Allergie- und Infektionskrankheiten (NIAID), erklärte kürzlich, dass die USA von der weggezogen sindausgewachsene, explosive Pandemiephase- Geben Sie die Menschen ein weiterer Grund zum Feiern.

Lesen Sie dies als nächstes:Dr. Fauci warnt, dass es "sehr klare" geimpfte Menschen sind, die dies jetzt tun müssen.

Dies negiert jedoch nicht die gesamte Verwüstung, die der Coronavirus bereits in den USA verursacht hat und weiterhin verursacht wirdFälle und Krankenhausaufenthalt sind beide wöchentlich von mehr als 30 bzw. 17 Prozent steigen. Und am 12. Mai PräsidentJoe Biden kündigte an, dass das Land istAnnäherung an einen tragischen Meilenstein: Eine Million Menschenleben aufgrund der Pandemie verloren. Nach Angaben der CDC gab es insgesamt insgesamt996.653 Todesfälle Bisher in den USA gemeldet.

"Dies ist eine einst unfassbare Zahl,Eine Million Menschenleben verloren", Sagte Fauci während eines Interviews vom 12. Mai am 12. MaiNEWSHOUR, eine nächtliche Nachrichtensendung von PBS. "Ich meine, die Idee von einer Million Todesfällen in einem Ausbruch, der historischer Natur ist. Wir haben das seit weit über 104 Jahren nichts dergleichen."

Infolgedessen warnt Fauci alle Amerikaner, weiterhin wachsam zu bleiben, da die "Pandemie noch nicht vorbei ist". Laut dem Experten für Infektionskrankheiten ist es jetzt nicht die Zeit, unsere Wache herunterzulassen und die wichtigen Werkzeuge zu vergessen, auf die wir uns weiterhin verlassen müssen - nämlich Covid -Impfstoffe.

"Einer der Teile, die zur Tragödie beitragen, ist, dass viele dieser Todesfälle vermeidbar waren und vermeidbar waren, wenn Menschen geimpft worden waren", sagte Fauci zuNEWSHOUR GastgeberAmna Nawaz. "Es wird geschätzt, dass, wenn die Menschen derzeit in einem viel größeren Maße geimpft worden wären, diese Impfstoffe mindestens ein Viertel dieser Todesfälle vermieden hätten, nämlich etwa 250.000."

VERBUNDEN:Weitere Informationen finden Sie in unserem Daily Newsletter.

Es sind jedoch nicht nur anfängliche Covid -Impfungen, die der Experte für Infektionskrankheiten vorantreibt. In einem separaten Interview am 12. Mai über NewsNation'sHauptverkehrszeit, Fauci betonte dasBedeutung von Booster Für diejenigen, die bereits ihre ersten Impfstoffe bekommen haben. "Wenn Sie den mRNA-Impfstoff bekommen haben-das ist zwei Dosen-, sollte jeder den dritten Dosis-Boost bekommen. Das ist es. Alle ohne Ausnahmen", sagte er.AE0FCC31AE342FD3A1346EBB1F342FCB

In Bezug auf einen zweiten Booster rät Fauci allen, die diese Dosis auch in Frage stellen können. Nach Angaben der CDC 50 Jahre oder älter und mäßig bis schwer immungeschwächtekann einen weiteren Booster bekommen vier Monate nach dem ersten. "Ich würde empfehlen, dass die Leute in diesen Kategorien [wieder] verstärkt werden", sagte Fauci.

Wenn jedoch nicht jeder auf seinen Aufnahmen auf dem Laufenden stellt, könnten wir laut Fauci in die ausgewachsene Pandemiephase zurückkehren. Dies wäre "dort, wo wir 900.000 Fälle pro Tag, 10.000 Krankenhausaufenthalte pro Tag und 3.000 Todesfälle pro Tag haben", sagte er - was derzeit nicht in den USA passiert. Laut CDC gibt es derzeit einen täglichen Durchschnitt von rund 87.000 Fällen, 2.600 Krankenhausaufenthalte und 200 Todesfälle.

"Aber mit dem Wiederaufleben von Fällen könnten wir in diese Richtung gehen. Und das ist der Grund, warum wir unsere Wache nicht im Stich lassen können", sagte Fauci weiterNEWSHOUR. Der Experte für Infektionskrankheiten warnte auch davor, dass es eine Wahrscheinlichkeit gibt, dass wir im Herbst und Winter 2022 einen weiteren Covid -Anstieg sehen könnten.

"Also müssen wir vorbereitet sein. Und wir müssen mit Impfungen, mit Boostern, vorbereitet sein ... das meine ich, wenn wir sagen, wir können unsere Wache nicht niederlassen. Obwohl wir in diesem Moment genau ', wir' In der sogenannten fulminanten Phase des Ausbruchs befinden wir uns immer noch mitten in der Pandemie “, sagte er. "Es gibt so viele Dinge, die wir tun können und sollten, um sicherzustellen, dass dies nicht weitergeht."

Lesen Sie dies als nächstes:Virenexperten gaben diese dringende neue Warnung an die Ankurbelung der Menschen.


Wie man 500 Kalorien weniger essen: 12 Geheimnisse des nicht wahrnehmbaren Gewichtsverlusts
Wie man 500 Kalorien weniger essen: 12 Geheimnisse des nicht wahrnehmbaren Gewichtsverlusts
Lantana möchte, dass Sie zum Frühstück Hummus essen
Lantana möchte, dass Sie zum Frühstück Hummus essen
20 schlechteste Essgewohnheiten, die jahrelang von Ihrem Leben rasieren
20 schlechteste Essgewohnheiten, die jahrelang von Ihrem Leben rasieren