Wenn Sie dies nach dem Essen von Fleisch bemerken, rufen Sie Ihren Arzt an, warnen Experten

Dieses Gesundheitsproblem wird aufgrund des Anstiegs eines weit verbreiteten Schädlings immer häufiger.


Trotz der Popularität vonvegane und vegetarische DiätenDie Mehrheit der Menschen in den USA tut es immer nochFleisch essen. Laut einer Umfrage von Ipsos 2021 von Ipsos umfassen 9 von 10 Amerikanern derzeit Fleisch alsTeil ihrer Ernährung. In diesem Sinne wird es für die meisten nicht schwierig sein, die Symptome eines inhaltlichen Gesundheitszustands zu erkennen, der dank eines weiteren steigenden Trends immer mehr zu einem Problem wird. Die Forscher warnen, dass die zunehmende Prävalenz eines Schädlings im ganzen Land schwerwiegende Konsequenzen für die Essgewohnheiten der Menschen haben könnte. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Symptome Sie suchen sollten.

Lesen Sie dies als nächstes:Wenn Sie über 65 Jahre alt sind, vermeiden Sie diese eine Art Fleisch, sagen Experten, sagen Experten.

Lone Star Ticks werden an mehr Stellen in den USA gefunden

That's it, this is the Lone Star Tick, Amblyomma Americanum, crawling on my fingers as I wander through a local wetlands. It is a vector of several deceases including human monocytotropic ehrlichiosis, ugh! Sounds awfulÉ
Istock

Forscher haben kürzlichfand heraus, dass die Anwesenheit von einem problematischen Zecken wächst in den USA,Die New York Times Berichtet am 13. Mai. Nach Angaben der Zeitung wird der Lone Star Tick - als solcher wegen des weißen Blocks auf den Rücken der Weibchen genannt - normalerweise im südlichen Teil des Landes gefunden, aber Experten haben begonnen, diesen Schädling in zunehmender Zahl zu erkennen In Teilen des Mittleren Westens und im Nordwesten. Wissenschaftler sagen, dass diese Expansion größtenteils auf die globale Erwärmung zurückzuführen ist, da die Zecken mehr Zeit haben, sich von Wirten zu ernähren und sich zu reproduzieren, wenn es jedes Jahr heiße Tage gibt.

"Was wir jetzt sehen, ist eine weit offene Tür für Zecken, um ihre Reichweite weiter nach Norden zu erweitern. Wenn Sie mehr Menschen in die Falten der von Arthropoden übertragenen Krankheiten bringen, bringen Sie sie."Michael Raupp, PhD, emeritierter Professor in Entomologie an der University of Maryland, erzählteDie New York Times. "Wir wagen uns in so vielen Dimensionen mit dem Klimawandel in unbekannte Gewässer."

Lesen Sie dies als nächstes:Wenn Sie hier leben, achten Sie auf Riesenspinnen, die vom Himmel fallen.

Diese Zecke kann bei einigen Leuten eine Fleischallergie auslösen.

Closeup side view of unrecognizable woman chossing some fresh meat at local supermarket. The meat is cut into chops and packed into one pound packages. She has reached for a package of beef sirloin steaks.
Istock

Die Lone Star Tick kann eine Reihe von Krankheiten und gesundheitlichen Bedenken verbreiten, aber eines der besorgniserregendsten ist das Alpha-Gal-Syndrom (AGS). Laut der Mayo -Klinik,Dieser Zustand ist "Eine kürzlich identifizierte Art von Nahrungsmittelallergie gegen rotes Fleisch und andere Produkte aus Säugetieren", die am häufigsten durch einen Biss aus einer Lone Star Tick verursacht werden. Die Forscher bemerkten zunächst eine allergische Reaktion von Alpha-Gal im Jahr 2006, aber sie verbanden sie erst einige Jahr später mit Tickbissen.Die New York Times berichtet.

"Der Biss überträgt ein Zuckermolekül namens Alpha-Gal in den Körper der Person", erklärt die Mayo-Klinik. "Bei einigen Menschen löst dies eine Reaktion des Immunsystems aus, die später milde bis schwere allergische Reaktionen auf rotes Fleisch wie Rindfleisch, Schweinefleisch oder Lamm oder andere Säugetierprodukte erzeugt."

Wenn Sie nach dem Essen von Fleisch bestimmte Symptome bemerken, können Sie ein Alpha-Gal-Syndrom haben.

young woman on couch with stomach pain
Shutterstock

Nahrungsmittelallergien sind nicht immer schwerwiegend, aber AGS ist ein "schwerwiegender)lebensbedrohliche allergische Reaktion, "Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) warnt nach Angaben der Agentur. Die Symptome dieses Zustands treten normalerweise zwei bis sechs Stunden nach dem Verzehr von Fleisch oder Milchprodukte auf und können Folgendes einschließen: Bienenstöcke, ein juckender Ausschlag, Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Verdauungsstörungen, Durchfall, Husten, Atemnot, Atembeschwerden, Blutdruckabfall, Schwindel, Nachteile, starke Magenschmerzen und Schwellungen der Lippen, Rachen, Zunge oder Augenlider.

Deborah Fleshman, eine ehemalige Krankenschwester, bei der ein Alpha-Gal-Syndrom diagnostiziert wurde, erzählteDie New York Times Dass ihre Symptome 2008 begannen, als sie zu Beinen aufwachte, die Rote Beete rot gedreht hatten, und ein Oberkörper, der mit Stuhls bedeckt war und einige ein Fuß breit waren. Zu der Zeit sagte sie, sie habe das Gefühl, "im Sterben" zu sein.

"Es fühlt sich an, als wären Sie in Flammen, und dann fühlt es sich an, als ob Sie mit einem Kaktus geschlafen haben", sagte sie. "Der Juckreiz ist unerträglich."AE0FCC31AE342FD3A1346EBB1F342FCB

VERBUNDEN:Weitere Informationen finden Sie in unserem Daily Newsletter.

Sie sollten Ihren Arzt anrufen, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie AGS haben.

Woman Talking to a Female Doctor
Shutterstock

Eine AGS -Reaktion kann auch von Person zu Person ganz anders aussehen, und diejenigen mit der Erkrankung haben möglicherweise nicht jedes Mal, wenn sie Fleisch ausgesetzt sind, laut CDC. "Es ist nie vorhersehbar. Ich kenne Leute, die die Nacht auf dem Parkplatz der Notaufnahme verbringen und auf eine Reaktion warten."Jennifer Platt, ein außerordentlicher Professor für öffentliche Gesundheit an der Universität von North Carolina in Chapel Hill und Mitbegründer der gemeinnützigen Zeckenbedingungen United, erklärteDie New York Times.

Unabhängig davon sollten Sie über die Möglichkeit von AGS mit Ihrem Arzt diskutieren, wenn Sie Symptome im Zusammenhang mit der Erkrankung haben - insbesondere wenn Sie wissen, dass Sie von einer Zecke gebissen wurden. Nach Angaben der CDC sollten AGS unter der Versorgung von Gesundheitsdienstleistern behandelt und behandelt werden, da Patienten möglicherweise bestimmte Lebensmittel, Produkte, Impfstoffe und Medikamente vermeiden müssen.

"Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie AGS haben, sprechen Sie mit Ihrem Gesundheitsdienstleister", berät die Agentur. "AGs können schwerwiegend und sogar lebensbedrohlich sein. Suchen Sie sich sofortig, wenn Sie eine schwere allergische Reaktion haben."

Tausende Menschen in den USA haben positiv auf die Erkrankung getestet.

A lab technician putting a blood sample onto a microscope slide
Shutterstock

Eine Studie von 2014 in derJournal of Medical Entomology berichtete, dass die Lone Star Tick hattebereits gefunden in 39 Bundesstaaten bis 2012. nachDie New York TimesEinige Karten weisen darauf hin, dass die Lone Star Tick bis nach Nebraska und so weit nach Nordosten wie Maine vorgefahren ist, mit der Möglichkeit, dass die Zecke auch in Washington, Oregon und Kalifornien präsent ist oder können.

"Die räumliche Verteilung der Art hat in den letzten halben Jahrhundert definitiv um mindestens 30 bis 50 Prozent gestiegen,"Ram Raghavan, PhD, Assistenzprofessor für Epidemiologie und Krankheitsökologie an der Universität von Missouri, der die Spread der Lone Star Tick zugeordnet hat, erzählte der Zeitung.

Mit zunehmender Lone-Stern-Zecken nimmt auch Instanzen des Alpha-Gal-Syndroms zu. Ab 2018 haben mehr als 34.000 Menschen in den USApositiv auf die Erkrankung getestet, laut einer Arbeit, die im April 2021 veröffentlicht wurde. Per dieNew York Times, eine öffentlich generierte Karte zeigt an, dass AGshat Individuen geschlagen bis Washington und Hawaii.

Lesen Sie dies als nächstes:Wenn Sie dies an Ihrem Hals bemerken, rufen Sie sofort Ihren Arzt an.


Wenn Sie das fühlen, können Sie jetzt Covid haben
Wenn Sie das fühlen, können Sie jetzt Covid haben
Die beste HBO-Show aller Zeiten, laut Kritikern
Die beste HBO-Show aller Zeiten, laut Kritikern
Der # 1 Ursache der Demenz laut der Wissenschaft
Der # 1 Ursache der Demenz laut der Wissenschaft